Ferien 2022

Ferienprogramm 2022

Schnupperfischen in unserer Teichanlage

jeweils am 27. und 28. Juli 2022 von 13 bis 17 Uhr

Wir bewirtschaften die "Kreilhuber Teiche" auf der Weißkirchner-Seite der Traun. Die Angel wird vom Ufer ausgeworfen.

Im großen Teich 1 schwimmen viele Karpfen in verschiedenen Größen und 5 Störe.

Im kleinen Teich 2 gibt es ebenso jede Menge Karpfen und einige Forellen.

Als Friedfisch ernährt sich der Karpfen hauptsächlich von am Boden lebenden Kleinlebewesen wie Insektenlarven, Schnecken und Würmern. Er ist ein beliebter Speisefisch. Karpfen werden mit einer Vielzahl an Ködern mit allen möglichen Geschmacksrichtungen gefangen. Das Mindestfangmaß ist 35 cm. Schonzeit von 01.05. bis 31.05.

Mit ihrem prächtig gefärbtem Schuppen - kleid zählt die Regenbogenforelle zu den schönsten Fischarten in unseren Gewässern. Sie zieht bei der Suche nach Nahrung im Gewässer umher. Die Regenbogenforelle wird mit Bienenmaden, Würmern und Forellenteig gefangen. Das Mindestfangmaß ist 26 cm. Schonzeit von 01.12. bis 15.3.

An diesem Nachmittag versuchst Du unter Anleitung eines erfahrenen Fischers im Teich 1 einen Karpfen und im Teich 2 eine Forelle zu fangen. Der Karpfen wird anschließend wieder zurückgesetzt. Wenn Du möchtest, kannst Du die Forelle gerne mitnehmen. Eine Garantie für einen Fang gibt es leider nicht. Abschließend bekommst Du eine Urkunde.

Unser Schnupperfischen ist kostenlos und gedacht für Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren.

Pro Nachmittag können wir maximal 10 Kindern die Grundlagen des Angelns näherbringen.

Treffpunkt ist um 12 Uhr 45 am Parkplatz vom Gasthof Ufermann. Um ca. 17 Uhr kommen wir dann zum Ufermann zurück.

Anmeldung über die Gemeinde Marchtrenk "Ferienpass"