Frische Fische

Traunbesatz


Der ASV Marchtrenk setzt von März bis Oktober Forellen in die Traun.

Wir setzen Regenbogenforellen mit einer größe von ca. 32 bis ca. 36 cm.

Immer wieder sind auch größere Exemplare mit bis zu 40 cm dabei.

Hier werden wir in diesem Jahr die Termine für den Besatz bekanntgeben:

 Dienstag 29. März, bereits erledigt

Donnerstag 14. April, bereits erledigt

  Donnerstag 28. April, bereits erledigt

Montag 30. Mai, bereits erledigt

Im April wurde zwei mal ein Besatz durchgeführt, darum wurde der Besatz im Juni ausgelassen.

Donnerstag 28. Juli, bereits erledigt

Montag 05. September, bereits erledigt

Samstag 24. September, heute war Bachabkehr im Teil des Moserbaches, den der ASV bewirtschaftet.

Es wurde elektrisch gefischt, die Fische kamen dann in Behälter, die mit Sauerstoff versorgt wurden. Anschließend wurden sie bei der Fischerkapelle in die Traun in die Freiheit entlassen.

Neben den üblichen Regenbogenforellen mit einem Gewicht von ca. 350 bis 2500 Gramm wurden heute ca. 130 Kg Aitel von ca. 200 bis 2000 Gramm und ca. 120 Kg Barben mit 300 bis 4000 Gramm gesetzt. Diese Fische sind im Bach aufgewachsen und dürfen nun die Traun ihr Zuhause nennen.




Traunbesatz mit dem Kescher.


Die Fische werden an mehreren Stellen der Traun in die Freiheit entlassen.



Und woher kommen unsere Fische?

Goldbergquelle

Fischzucht Maier, Goldberg 21

A-4521 Schiedlberg, Austria



Im Forellenteich