Veranstaltungen

Veranstaltungen


Der Museumsverein Marchtrenk

versanstaltet am 25. September 2022 den

"Tag des Denkmals"

Der ASV - Marchtrenk übernimmt gerne das Catering, soll heißen, es gibt wieder unsere beliebten Steckerlfische, Bratwürstel und Pofesen, zum gleich essen oder auch gerne zum mitnehmen.

Treffpunkt ist das Mauthaus bei der Traunbrücke


Und hier die Bilder vom 25. September

Petrus meinte es gut mit den Besuchern der beiden Vereine.

Ob Museumsverein oder Angelsportverein, dass spielte keine Rolle, alle waren herzlich willkommen.

Trotz Vorhersage gab es keinen Regen, und manchmal blinzelte sogar die Sonne durch.

Wer an die Traun kam, konnte lecker essen und trinken, sich mit Freunden unterhalten

oder einfach die tolle Musik genießen.



Rückblick auf das

ASV - Sommerfest am 14. August 2022




Rückblick auf das

Nachtfischen am 06. August 2022


Zuerst mal unser Teich 1 aus einer ganz neuen Perspektive.

Von oben sieht alles etwas anders aus, aber toll, danke Reinhard.

Am Nachmittag: die Vorbereitungen laufen, Zelte werden aufgestellt und gemütlich eingerichtet. Was natürlich schon mal durstig macht. Darum werden immer wieder Pausen gemacht.

Selbst das Zelt von Max steht dann irgendwann doch.

Dann werden natürlich die Fanggeräte in Stellung gebracht.

Und Timo macht gleich seinen ersten Fang, Petri Heil.

Bei so viel Einsatz und Begeisterung wird man dann schon mal hungrig.

Flügerl, Würstel, Schopf und Bauch, gegrillt, gebraten, mit etwas Rauch.

Reimt sich sogar, und was sich reimt ist gut, geschmeckt hat´s allen.

Und das macht dann natürlich wieder durstig.

Dann ging es auch mal rüber zum kleinen Teich.

Und wieder hatte Timo das Glück auf seiner Seite.

Schließlich wurde es dann etwas dunkler.

Und Timo hatte nach einem Aitel sogar noch den großen Stör am Haken.

Der wollte aber mit uns nichts zu tun haben und hat sich losgerissen.

Nach einer kurzen Nacht wurden die Angeln wieder ausgeworfen,

dann aber musste doch aufgeräumt und eingepackt werden.

Ein herzliches Danke schön für den Einsatz und das Engagement für die Organisation

dieses Wochenendes an Max, Mario und alle Helfer.


PS.: da war noch was,

Walter hat mit seinem Enkel Stefan diese Forelle mit 52 cm und 1.656 Kg

am Vormittag in der Traun gefangen.




Rückblick auf das

ASV - Anfischerfest am 01. Mai 2022 an der Traun

Es war ein tolles Fest. Von überall her strömten die Menschen an die Traun.

Unser Team hatte alle Hände voll zu tun, um den Andrang zu bewältigen.

Man hat die frisch gegrillten Steckerlfische sicher schon von weitem gerochen.

Manch einer meinte, dass es einfach schon zu lange her war, dass es diesen Genuss gab.

Gerne wurden die leckeren Fische auch für die Lieben zuhause mitgenommen.


Und dann wurden ja auch noch Forellen gefangen

Hier die Gewinner, die die größten/schwersten Fische am Vormittag mit der Angel gefangen haben.

3. Platz Luis, 1. Platz Walter, 2. Platz Thomas

Wir gratulieren recht herzlich.